• Sie brauchen mehr

    als nur 3D Druck?


    CAD Konstruktion

    in SolidWorks - erledigen wir auch.

Schnell kalkulierte Online-Bestellung für 3D Druck Bauteile

Speziell seit der Einführung kostengünstiger 3D Drucker finden sich viele Anbieter für 3D Druck Dienstleistungen auf dem Markt.

Sicher sind darunter natürlich auch fähige und gut ausgerüstete Ingenieur-Büros wie Ihr Dienstleister 3D Druck24. Jedoch steigt der Konkurrenzdruck und damit die Zahl vermeintlich besonders günstiger Angebote für 3D Druck Dienstleistungen aller Art. Also sucht man nach weiteren Möglichkeiten sich für den Kunden zu empfehlen. Dazu gehören auch ein reduzierter Beratungsaufwand und eine reduzierte Zeitdauer für den Bestellvorgang und die Durchführung des Auftrags. Oft finden sich auf den Websites der 3D Druck Anbieter spezielle Tools und Eingabefelder, auf denen das zu verwendende 3D Druck-Material sowie alle Maße eingegeben werden können. Als Ergebnis für den Kunden erscheint dann eine Berechnung des zu erwartenden Aufwands und der Kosten für diesen Auftrag. Das sieht auf den ersten Blick faszinierend einfach aus und wirkt in der Geschwindigkeit des Vorgangs sehr beeindruckend. Der sogenannte Online-Kalkulator lässt einen detaillierten Beratungsaufwand völlig überflüssig wirken. Zudem verspricht so ein Programm eine zügige und fachmännische Bearbeitung des Auftrags sowie eine tatsächlich kostengünstige Realisierung des Kundenwunsches. Viele potentielle Auftraggeber trauen den 3D Druck Dienstleistern große technische Fähigkeiten zu. Das mag auch für den Bereich der 3D Druck Dienstleistung an sich zutreffen. Doch lässt sich dieser Vertrauensvorschuss auch auf eine Software-gesteuerte Kostenberechnung übertragen?

Online-Kalkulation für 3D Druck Aufträge?

Als Ingenieur-Büro für 3D Druck Dienstleistungen und 3D Druck Beratung haben wir uns seit den Anfängen der 3d Druck Technologie mit dieser Materie beschäftigt. Natürlich gibt es kleine, aber feine 3D Druck Aufträge, die sich schnell und unkompliziert zur beiderseitigen Zufriedenheit durchführen lassen. Meistens ist der Kunde dann auch ein erfahrener Anwender oder auch Fachmann, der seine Konstruktion aus dem „FF“ beherrscht, sein bevorzugtes 3D Druck Material und dessen Eigenschaften genau kennt. Solche Auftraggeber kennen im Regelfall auch die typischen Herstellungskosten und Preise. In vielen anderen Fällen jedoch ist der Vorgang nicht ganz so einfach. Oft erweisen sich im Nachhinein manche Nachfragen oder Beratungshinweise von unserer Seite als wesentlich für den Erfolg des jeweiligen 3D Druck Modells oder Bauteils. Aus solchen Bedenken heraus haben wir diese Online-Kalkulatoren dann einfach ein paar Mal getestet. Nach den verlangten Eingaben wurde uns dann auch immer schnell ein Ergebnis präsentiert, dessen einzelne Bestandteile wie Preis, Aufwand etc. wir natürlich schnell und einfach nachprüfen konnten. Die von uns getätigten Eingaben bezogen sich natürlich auf bereits gefertigte Bauteile, für die wir die realistischen Zahlen kannten. Um es gleich vorneweg zu sagen: Ja, es ergaben sich bei den Testläufen durchaus ein paar realistische Werte. Jedoch leider nur ein paar. Für den großen Teil der Online-Kalkulationen müssen wir konstatieren, dass der berechnete Aufwand und die berechneten Preise weit von den tatsächlichen Zahlen abwichen. Interessant ist, dass die Abweichungen bei der Online-Kalkulation in beide Richtungen verliefen. In manchen Fällen ergaben sich eindeutig zu hohe Preise für einen Auftrag, in anderen Fällen hätte das Ergebnis noch nicht einmal die Kosten decken können. In wieder anderen Fällen wäre eindeutig eine klärende Beratung vor der Auftragsbearbeitung angebracht gewesen, da Anforderungen, Material und Konstruktion in dieser Konstellation nicht sinnvoll waren. Für die Gründe dieser Abweichungen in diese oder jene Richtung können wir nur Vermutungen anstellen.

Wir arbeiten ohne Online-Kalkulator!

Selbstverständlich können unsere kleinen Testergebnisse keine Aussagekraft für die Güte sämtlicher Online-Kalkulationen aufweisen. Es ist durchaus möglich, dass es Kalkulatoren gibt, die durchgehend schlüssige Werte ermitteln. Jedoch bleibt für uns bei 3D Druck24 die Frage nach der Beratung, die für uns potentiell zu jedem Auftrag gehört. Wir werden Ihnen also keinen Online-Kalkulator für Ihre 3D Druck Aufträge entwickeln lassen. Wir haben für unsere Arbeit mit dem Kunden klare Richtlinien und Werte entwickelt, die wir in jedem Fall beibehalten werden. Dazu gehört auch, dass wir jeden 3D Druck Auftrag einzeln anschauen und durchdenken. Das mag natürlich für mache unserer Kunden eine unwillkommene Verzögerung bedeuten, da sie nicht im Handumdrehen über eine Kalkulation von Preis und Aufwand verfügen. Wir möchten aber all unseren Partnern und Kunden empfehlen, sich lieber zu Beginn eines Auftrags etwas mehr Zeit zu nehmen als möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt vor unerwarteten Problemen zu stehen. Wenn Sie uns Ihre Konstruktionsdaten mit allen weiteren Wünschen und Angaben schicken, erhalten Sie schnellstmöglich Auskunft – nachdem unsere Fachleute einen Blick darauf geworfen haben. Bei 3D Druck24 dürfen Sie jederzeit gute, preiswerte und realistisch geplante Arbeit erwarten.