• Sie brauchen mehr

    als nur 3D Druck?


    CAD Konstruktion

    in SolidWorks - erledigen wir auch.

3D Druck Dienstleistung für die Straßenbahn

In unserer Reihe von Berichten über neue Dienstleistungen im 3D Druck steht heute mal wieder eine Neuerung auf dem Programm, was man so alles mit FDM drucken lassen kann. Als kleinerer 3D Druck Dienstleister müssen wir neidlos anerkennen, dass immer mehr große Industrieunternehmen den 3D Druck als Dienstleistung fest in ihre Unternehmensrealität einbauen. Wir freuen uns natürlich auch darüber, denn es ist ja schließlich unsere Technologie und unsere ganze Leidenschaft, die damit von der Entwicklung und Verbreitung befördert wird.

In diesem Fall geht es um die Siemens Mobility. Dieser Unternehmensbereich agiert weltweit, um ganze Großstädte mit U-Bahnen zu vernetzen oder völlig neue Transportwege zu erschließen. Dennoch lebt das Unternehmen natürlich auch von einer Vielzahl eher kleinerer Aufträge und Dienstleistungsabkommen. So gehören auch die Ulmer Verkehrsbetriebe mit ihrem Straßenbahnnetz dazu.

Hier kommt es doch regelmäßig zu Aufträgen für maßgefertigte Ersatzteile oder sogar Einzelanfertigungen. Diese Aufträge umfassen meist geringe Stückzahlen. Das ist eine kostspielige Herausforderung für einen Großbetrieb. Maschinen und Werkzeuge müssen umgerüstet oder sogar neu angeschafft werden. Die Lagerung ganzer Serien lohnt sich meist nicht, da sie schon nach wenigen Jahren veraltet sind.

So mussten viele Aufträge an bauteilspezifische Mindestmengen gekoppelt werden, auf die sich Verkehrsbetriebe wie aus Ulm oder anderer mittelgroßer Städte nur ungern einließen.

Armlehnen und Kupplungsschürzen aus dem FDM 3D Drucker

Aber die Siemens Mobility hat Abhilfe geschaffen. Die Firma Stratasys hat den Fortus 900mc aus der Production-Serie geliefert und diverse Mitarbeiter und Ingenieure haben eine spezielle Ausbildung absolviert. Die Kleinstserien oder Einzelbauteile werden jetzt mit einer preiswerten FDM 3D Druck Technologie erzeugt. Die Entwicklungs- und Bauzeit hat sich mit dem FDM 3D Drucker von mehreren Wochen auf wenige Tage reduziert.

Noch während der Entwicklung können in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber Änderungen vorgenommen werden. Beide Seiten sparen erheblich Zeit sowie Material-, Maschinen- und Lagerkosten. Selbstverständlich hat man bei der Siemens AG Blut geleckt und bietet diese On Demand Ersatzteilbestellung als 3D Druck Dienstleistung jetzt auch für andere Kunden an. Die Bestellung per online Eingabe soll angeblich schon fast so gut klappen wie bei der 3D Druck24, Ihrem 3D Druck Dienstleister.

Auch wenn die Großunternehmen immer mehr nachziehen und natürlich über ganz andere Investitionsmöglichkeiten verfügen, gibt es doch bleibende Unterschiede. Die Flexibilität und die ganz individuelle Beratungsleistung, die Sie für den durchschlagenden Erfolg Ihrer Ideen und Projekte benötigen, werden Sie auch weiterhin nur bei uns bekommen.